Home
Sport
Reisen / Ausflüge
Lieblings-Links
Die Jugend von Heute
Bei den Zeisigen
Gästebuch
Motorradurlaub
 


------------------------------------------------------------------------------

Was gib's neues hier und wo?


-------------------------------------------------------------------------------

Seiteninhalt:

-------------------------------------------------------------------------------



Lebensmittel, was ist wie gesund?
 
Zitronen als Vitamin Bomben? Vergesst es! Ernährungsforscher haben jetzt unsere Lebensmittel neu analysiert und aufgelistet, welche wirklich nährstoffreich und gesund sind, und welche nicht. Was nach diesen Erkenntnissen täglich zu dem Speiseplan besonders von Leistungssportlern gehört wird nachfolgend aufgelistet.
Im Gegensatz zu den Forschungen früherer Jahre haben Lebensmittelforscher nun herausgefunden das neben den "alten" Grundlagen der Nahrungmittel wie:
Kohlenhydrate, Fette, Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigten Fettsäuren
folgende Substanzen im Stoffwechsel eine grosse Rolle spielen:
Terpene, Polyphenole, Sulfide, Saponine regeln den Blutdruck, senken den Cholesterinspiegel, unterdrücken Viren, Bakterien und Pilze und verhindern in vielen Fällen sogar Krebs. Besonders Gesunde Nahrungsmittel sind u.a. :

Kiwis zerstören Krebsauslöser

In Kiwis steckt einer der wichtigsten Anti-Krebs-Stoffe: Kaffessäure. Zusammen mit Vitamin C verhindert sie, daß sich im Magen Krebs auslösendes Nitrosamin bildet.
Tipp 2 Kiwis pro Tag!

Tomaten verhindern Krebs, Ketchup noch mehr

Tomaten sind in puncto Vitamingehalt gar nicht so Top - jedoch enthalten sie dafür einen Stoff - Lycopin - der die Körperzellen stärkt und die sensationell vor Prostata- Lungen- und Magenkrebs schützt. Ketchup erfüllt den gleichen Zweck, und auch noch besser da er zur Zubereitung einmal kurz erwärmt wird.

Vollkornbrot sorgt für gute Nerven

Vollkornbrot ist ein hervorragender Lieferant für die lebenswichtigen B-Vitamine. Sie sind wertvoll
für die Nerven. Ganz nebenbei dient es noch als toller Ballaststoffträger.

Honig, das natürliche Antibiotikum

Unglaublich, was im Honig steckt: Vitamine fürs Immunsystem, ätherische Öle gegen Erkältung, natürliche Antibiotika für den Magen. Vorbeugend täglich 1 - 2 TL Honig.

Cornflakes sorgen für gute Sehkraft

Seit kurzem weiss man: In Cornflakes stecken zwei wichtige Carotinoide, Lutein und Zeavanthin. Wichtig für ältere Menschen, sie schützen die Augen und erhalten die Sehkraft.

Kartoffeln, am besten täglich

Wenig Kalorien, viel Energie, mehr Vitamin C als ein Apfel. Außerdem sind die Kartoffeln absolute Heilnahrung bei Gastritis oder Magengeschwüren. Am besten Kartoffeln täglich.
Für Reis gilt ähnliches aber nur wenn er noch seine Schale besitzt. In dem Fall enthält er überdurchschnittlich viele B-Vitamine

Feldsalat für die Immunkraft

Vitamin C, Eisen und Beta Carotin im Feldsalat bilden eine Gruppe von Nährstoffen, die sich günstig beeinflussen und das Immunsystem in Hochform bringen.
Kopfsalat ist beliebt, da er extrem kalorienarm ist,aber leider ist er ebenso arm an Nährstoffen.

Volle Power im Fischstäbchen

Billige Fischreste? Von wegen. Verbraucherberater testeten diverse Fischstäbchen-Sorten und wiesen nach: Einwandfreie Qualität, sämtliche B-Vitamine, Seleen, Jod und Fluor sind drin.

Schokolade hellt die Stimmung auf

Mies drauf oder gereizt? Schokolade kann tatsächlich helfen. Sie enthält die Substanz Theobromin, die stimmungsaufhellend wirkt. Und: Sie hebt den Serotoninspiegel im Körper, wirkt beruhigend.

Rotwein reguliert den Blutdruck

Auf Euer Wohl: Die Flavonoide im Rotwein senken das Herzinfarkt Risiko und können zu hohen Blutdruck regulieren. Wichtig, ein Glas pro Tag genügt. Mehr kann den Effekt umkehren.

Na dann, guten Appetit und Prost

Holli


-------------------------------------------------------------------------------

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächele und sei froh, es könnte
schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh.
Und es kam schlimmer....................
Danke , Verena Brigitte

------------------------------------------------------------------------------



-------------------------------------------------------------------------------


                 Für Alle, die unsere E-Mail
Adresse verlegt haben:


Da wäre noch ein kurzer Hinweis:


Diese Seite ist eine private Homepage. Fehler mögen mir verziehen werden.

Für die Inhalte der Seiten, auf die Ihr durch "links" kommt, übernehme ich keine Verantwortung.

Falls sich hier jemand mal auf den "Schlips" getreten fühlt, möge er es mir sofort mitteilen. 

Wenn Ihr Anregungen habt, schreibt mir eine Mail, oder die Gedanken in das Gästebuch.

Also wünsche ich Euch viel Spaß hier.

Gruß

Holli



Hinweis: Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu Verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Seiten distanziert. Für die auf dieser Homepage gesetzten Links gilt daher: “ Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer gesamten Homepage inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.”



 
Top